Zu besuchen

Die Höhle von Cueves - Die Cuevona

Die Cuevona ist eine spektakuläre Naturhöhle, deren Besonderheit ist, als einziger Mittel zur Kommunikation mit der Außenseite des kleinen Dorfes, der zwischen dem Fluss und dem Berg liegt, zu dienen. Die Straße führt sich in den Berg hinein, als ob es ein Tunnel wäre, und wird auf der Strecke von einem kleinen Bach begleitet, dass die Besucher, mit den spektakulären Formationen die betrachtet werden können, sprachlos lässt.

Tito Bustillo. Höhle und Steinzeitkunst-Zentrum

Malerei von Tito Bustillo

 Die Höhle von Tito Bustillo, die 1968 entdeckt wurde, ist eine der wichtigsten steinzeitliche Einheiten der paläolithischen Kunst. Im Juli 2008 wurde sie, mit anderen kantabrischen Höhlen, Dank seine hervorragende paläolithischen Höhlenkunst Darstellungen, Weltkulturerbe erklärt. Die Notwendigkeit ihre Umweltbilanz für die Erhaltung zu halten und die Zugangsschwierigkeiten zu den meisten Kunsteinheiten führten zur Gründung des Kunstzentrums von Tito Bustillo.

Strand von Santa Marina

Strand von Santa Marina, Ribadesella

Santa Marina, mehr als nur ein Strand

Beachten Sie wie der Sella-Fluss, indem er in den Strand fließt, eine der schönsten Flussmündungen von Asturien bildet. Die Mündung perfiliert eine große Kurve und mischt sich vorsichtig mit dem Meer. Es ist ein Delta das dem Strand seine nautische, fischer und unterhaltsame Dimension hinzufügt.