Dinosaurier-Fusspuren. Jura-Museum von Asturien

Der JuraDie Küste von Ribadesella, Villaviciosa und Colunga ist als die Dinosaurier Küste bekannt, da die drei Gemeinden diesen jurassischen paläontologischen Schatz mitteilen. In den Steilküsten von Ribadesella sind einige der wichtigsten Überreste des spanischen Jura vorhanden, wie z.B. die Formation von Tereñes und Ribadesella ist Piionierin mit organisierten Führungen zu den Steilküsten. Das MuseumIn einer privilegierten Lage an der Küste des Fürstentums, bei 155 Meter über dem Meeresspiegel, befindet sich das Jura-Museum von Asturien (MUJA), ein einzigartiges Museum der in der Form eines großen Dreizehen Dinosaurier-Fußabdruck, eine der umfassendste und didaktischste Muster der Welt über diese faszinierenden Reptilien beherbergt.Web: http://www.museojurasicoasturias.comÖffnungszeiten 2014

Vom 1. Februar bis am 30. Juni und vom 1. September bis am 31. Dezember (Niedrigsaison)

  • Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10 Uhr bis 14.30 Uhr und von 15.30 Uhr bis 18 Uhr.
  • Samstag, Sonntag und Feiertage und vom 1. bis am 14. September, von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr und von 16 Uhr bis 19.30 Uhr.
  • Montag und Dienstag geschlossen, ausser die folgenden Tagen: 14., 15., 21. und 22. April, 8. September und 8. Dezember.
  • Geschlossen: vom 1. bis am 31. Januar und am 24., 25. und 31. Dezember.

Vom 1. Juli bis am 31. August (Hochsaison)

  • Täglich ununterbrochen von 10.30 Uhr bis 20 Uhr.