Karwoche

Obwohl es Vermerkungen über die Existenz von Bruderschaften und Prozessionen der Karwoche seit dem frühen neunzehnten Jahrhundert gibt, wurden sie über fünfzig Jahren unterlassen. Derzeit sind sie wiedererlangt worden und die drei Bruderschaften begleiten ihre Heiligenfiguren durch die Straßen der Stadt.

Der emotionalste Moment ist in der Regel der nächtliche Leidensweg durch den von im Wind wehende und in den Gewässern der Mündung reflektierte Fackeln beleuchteten Hafen. Was das Leienfest betrifft, kann man das Pferde- und Wagenrennen aus dem Land am Karfreitag hervorheben. Es ist ein gosses Spektakel für die vielen Besucher in jenen Ferientagen das am Strand von Santa Marina stattfindet.